VERTRIEBSPARTNER

RECHTLICHER HINWEIS

RECHTLICHER HINWEIS

Diese Website ist Eigentum der Gesellschaft Agrotècnica de Segrià S.L. mit Steuernummer B25521238 und Sitz in Ivars d'Urgell, 12, 25190 Lleida, eingetragen im Handelsregister Lleida in Band 794, Bogen 85, Seite L-15274. Für Anfragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns bitte unter: info@land-oliv.com

Diese Website unterliegt den ausschließlich in Spanien geltenden Vorschriften. Sowohl Inländer als auch Ausländer, die diese Website nutzen, unterliegen diesen Vorschriften.

Der Zugang zu unserer Website durch den BENUTZER ist kostenlos und unterliegt der vorherigen Lektüre und der vollständigen, ausdrücklichen und vorbehaltlosen Annahme dieser bei Zugang zur Website geltenden ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN. Bitte lesen Sie diese sorgfältig. In dem Augenblick, in dem der BENUTZER unser Portal, seine Inhalte oder Dienstleistungen nutzt und akzeptiert, unterwirft er sich ausdrücklich den Allgemeinen Nutzungsbedingungen dieser Website. Wenn der Benutzer mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist, muss er auf die Nutzung dieses Portals und seiner Handhabung verzichten.

Wir können jederzeit einseitig und ohne Vorankündigung die Präsentation und Konfiguration unserer Website ändern, Dienste erweitern oder einschränken und die Website sogar aus dem Internet nehmen, ebenso wie die angebotenen Dienste und Inhalte.

A. GEISTIGES EIGENTUM

Alle Inhalte, Texte, Bilder, Marken und Quellcodes sind unser Eigentum oder Eigentum Dritter, von denen wir deren Verwertungsrechte erworben haben, und sind durch die Rechte des geistigen und gewerblichen Eigentums geschützt.

Der Benutzer hat nur das Recht auf private Nutzung ohne Gewinnabsicht und benötigt eine ausdrückliche Genehmigung, um sie zu verändern, zu vervielfältigen, zu verwerten, zu verbreiten oder irgendein Recht des Inhabers auszuüben.

B. ZUGANGSBEDINGUNGEN

Der Zugang zu unserer Website ist kostenlos und erfordert keine vorherige Anmeldung oder Registrierung.

Die Übersendung personenbezogener Daten setzt die ausdrückliche Annahme unserer Datenschutzrichtlinie durch den BENUTZER voraus.

Der Benutzer hat auf unsere Website nach Treu und Glauben, der öffentlichen Ordnung und diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen zuzugreifen. Der Zugang zu unserer Website erfolgt ausschließlich auf eigene Verantwortung des Benutzers, der in jedem Fall für Schäden und Nachteile haftet, die er Dritten oder uns selbst zufügen kann.

Da wir die Informationen, Inhalte und Dienstleistungen Dritter, die über die Links auf unserer Website erreicht werden können, nicht kontrollieren können, informieren wir Sie hiermit, dass wir von jeglicher Haftung für Schäden und Nachteile jeder Art, die aus der Nutzung dieser Websites, die nicht mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen, durch den Benutzer entstehen können, befreit sind.

C. DATENSCHUTZRICHTLINIE

Vertraulichkeit und Sicherheit sind grundlegende Werte der Agrotècnica de Segrià S.L.; deshalb verpflichten wir uns, die Privatsphäre des Benutzers jederzeit zu gewährleisten und keine unnötigen Daten zu erheben. Nachfolgend stellen wir Ihnen alle notwendigen Informationen über unsere Datenschutzrichtlinie bzgl. der von uns erhobenen personenbezogenen Daten zur Verfügung und erläutern sie:

  • • Verantwortlicher der Datenverarbeitung
  • • Zweck der Erhebung der von ihnen verlangten Daten
  • • Legitimation zur Datenverarbeitung
  • • Zeitraum zur Speicherung der Daten
  • • Weitergabe Ihrer Daten
  • • Rechte des Dateninhabers und ihre Ausübung

1. VERANTWORTLICHER: siehe Daten in der Kopfzeile.

2. ZWECK, LEGITIMATION zur Datenverarbeitung und SPEICHERUNG der über folgende Mittel bereitgestellten Daten:

  • • Kontakt-Formular.

Zweck: Bereitstellung eines Mittels, um uns zu kontaktieren und Ihre Informationsanfragen zu beantworten, sowie um Ihnen Mitteilungen über unsere Produkte, Dienste und Aktivitäten zukommen zu lassen, auch auf elektronischem Wege (E-Mail, SMS usw.), sofern Sie das Zustimmungsfeld ankreuzen.

Legitimation: Zustimmung des Benutzers, wenn er über unser Kontaktformular Auskunft von uns anfordert und durch Ankreuzen des Kästchens die Übersendung von Informationen annimmt.

Speicherung: Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage über unser Formular bzw. Beantwortung per E-Mail, ohne dass eine neue Datenverarbeitung entstanden ist, und sofern Sie dem Empfang kommerzieller Sendungen zugestimmt haben, bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung.

  • • Senden von E-Mails.

Zweck: Beantwortung Ihrer Informationsanfragen, Bearbeitung Ihrer Anliegen und Beantwortung Ihrer Fragen oder Zweifel. Bei Übersendung Ihres Lebenslaufs können Ihre personen- und lebenslaufbezogenen Daten in unsere Datenbanken aufgenommen werden, damit Sie an unseren gegenwärtigen und künftigen Auswahlverfahren teilnehmen.

Legitimation: Einverständnis des Benutzers, wenn er Auskunft per E-Mail von uns anfordert oder uns seine Daten und seinen Lebenslauf zur Teilnahme an unseren Auswahlverfahren zusendet.

Speicherung: Nach Beantwortung Ihrer Anfrage per E-Mail, sofern keine neue Datenverarbeitung dadurch entstanden ist. Bei Empfang Ihres Lebenslaufs können Ihre Daten für künftige Auswahlverfahren bis zu einem Jahr lang gespeichert werden.

  • Verpflichtung zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten und Folgen bei Unterlassung

Die Bereitstellung personenbezogener Daten setzt ein Mindestalter von 14 Jahren oder ggf. das im geltenden Datenschutzrecht festgelegte Mindestalter und/oder eine ausreichende Geschäftsfähigkeit voraus.

Die angeforderten personenbezogenen Daten sind notwendig, um Ihre Anfragen zu verwalten, Sie als Benutzer zu registrieren und/oder die von Ihnen abgeschlossenen Dienste zu erbringen. Wenn Sie diese Daten nicht angeben, können wir Sie nicht korrekt bedienen bzw. den von Ihnen gewünschten Dienst nicht erbringen.

In jedem Fall behalten wir uns das Recht vor, zu entscheiden, ob wir Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen in unsere Datenbanken aufnehmen oder nicht.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN. Ihre Daten werden vertraulich verarbeitet und nicht an Dritte abgetreten, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

4. COOKIES. Diese Website kann Cookies verwenden, die aber keinesfalls personenbezogene Daten verarbeiten, die Surfgewohnheiten des Benutzers erfassen oder zu Werbezwecken verwendet werden; daher sind sie von der Erfüllung der Pflichten von Artikel 22 des Gesetzes über die Dienste der Informationsgesellschaft ausgenommen. Der Benutzer stimmt jedoch der Verwendung von Cookies zu, mit denen uns die Kommunikation zwischen dem Computer des Benutzers und dem Netzwerk ermöglicht wird, wir einen vom Benutzer ausdrücklich angeforderten Dienst erbringen, den Benutzer authentifizieren oder identifizieren (nur für das Einloggen), die Sicherheit des Benutzers gewährleisten, Media Player- und Lastenausgleichssitzungen durchführen, die Benutzeroberfläche und die Plug-ins an den Benutzer anpassen sowie soziale Inhalte austauschen können. In jedem Fall kann der Benutzer diese Cookies deaktivieren und/oder löschen, indem er den Anweisungen seines Internetbrowsers folgt.

5. RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN. Jedermann kann seine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen, wenn er selbst seine Zustimmung dazu vorher erteilt hat. Der Widerruf dieser Einwilligung hat in keinem Fall Einfluss auf die Ausführung des Anmeldungsvertrages oder der zuvor entstandenen Beziehungen.

Zudem können Sie die folgenden Rechte ausüben:

  • • Beantragung des Zugangs zu Ihren personenbezogenen Daten oder deren Berichtigung, wenn sie unrichtig sind.
  • • Beantragung Ihrer Löschung, wenn die Daten u.a. für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.
  • • Beantragung der Einschränkung der Datenverarbeitung unter bestimmten Umständen.
  • • Beantragung der Einwendung gegen die Datenverarbeitung aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen.
  • • Beantragung der Datenübertragbarkeit in den gesetzlich vorgesehenen Fällen.
  • • Andere in den geltenden Vorschriften anerkannte Rechte.

Wo und wie beantragen Sie Ihre Rechte? Mit einem Schreiben an den Verantwortlichen an seine Postanschrift oder per E-Mail (angegeben in Abschnitt A), mit Angabe des Vermerks "Personenbezogene Daten", und des Rechts, das Sie ausüben wollen und für welche Daten Sie es ausüben wollen.

Wenn Sie mit dem Unternehmen hinsichtlich der Datenverarbeitung nicht einverstanden sind, können Sie eine Beschwerde bei der Spanischen Datenschutzagentur (www.agpd.es) vorlegen.

6. SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN. Zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten informieren wir Sie darüber, dass wir alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen haben, um die Sicherheit der bereitgestellten personenbezogenen Daten vor Veränderung, Verlust und unberechtigter Verarbeitung oder unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten.

7. AKTUALISIERUNG IHRER DATEN. Für uns ist es wichtig, Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand zu halten; bitte informieren Sie uns immer, wenn sich diese geändert haben, da wir sonst nicht für die Richtigkeit der Daten haften können.

Wir haften nicht für den Umgang mit personenbezogenen Daten, die Sie über die auf unserer Website verfügbaren Links an Dritte weitergeben.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie wurde im Jahre 2020 geändert und kann modifiziert werden, um sie an die möglichen Änderungen unserer Website sowie an künftige gesetzliche oder juristische Änderungen für personenbezogene Daten anzupassen; daher sollten Sie sie jedesmal lesen, wenn Sie Ihre Daten über diese Website bereitstellen.

D. HAFTUNG

Mit Bereitstellung dieser Website für den Benutzer wollen wir einen Qualitätsservice mit der größtmöglichen Sorgfalt bei der Erbringung der Dienste und bei den eingesetzten technologischen Mitteln bieten. Wir haften jedoch nicht für das Vorhandensein von Viren oder anderen Elementen, die in irgendeiner Weise das Computersystem des Benutzers beschädigen können.

Wir garantieren nicht, dass die Verfügbarkeit des Dienstes kontinuierlich und ununterbrochen ist.

Dem BENUTZER sind Handlungen jeder Art in unserem Portal untersagt, die eine übermäßige Überlastung unserer Computersysteme verursachen, ebenso wie die Einführung von Viren oder die Installation von Robotern oder Software, die den normalen Betrieb unserer Website verändern oder letztlich Schäden an unseren Computersystemen verursachen können.

Der BENUTZER übernimmt die gesamte Verantwortung, die sich aus der Nutzung unserer Website ergibt.

Der BENUTZER bestätigt, dass er alle Informationen über die Nutzungsbedingungen unseres Portals verstanden hat, und erkennt an, dass sie ausreichend sind, um Fehler darin auszuschließen; deshalb nimmt er sie vollständig und ausdrücklich an.